Psychophysiognomik nach Carl Huter gelehrt von Manfred Müller
Manfred Müller, Psychophysiognomie

Manfred Müller ist ein Urgestein der Psychophysiognomik und belebt und doziert sie seit vielen Jahrzehnten wie kaum ein anderer.

Andreas Pfletschinger

Andreas lebt und liebt die Numerologie. Sein erstes Unterrichtsjahrzehnt hat er dieses Jahr auch voll. 😉

Psychophysiognomik "trifft" Numerologie
mit Manfred & Andreas

Aus dem Antlitz wie auch aus dem Geburtsdatum eines Menschen lesen, sein Wesen, seine Fähigkeiten, seine Situation verstehen und akzeptieren lernen und dadurch sich selbst und Beziehungen bewusster leben.

Zwei Methoden der Menschenkenntnis, die wir allen Menschen mit persönlichen eigenem Interesse, Therapeuten mit Erfahrungen in systemischen Aufstellungen und/ oder Grundkenntnissen in Antlitzdiagnose, Beratern, Trainern, Pädagogen, Erziehern und aus unserer Erfahrung heraus vor allem auch Paaren sehr empfehlen können.

An diesem Tag treffen Manfred, Andreas und Sie aufeinander und kommen in der Erkenntnis um Gemeinsamkeiten und differenzierte Gesichtspunkte der beiden Methoden Numerologie und Psychophysiognomik zusammen.

Erfahren Sie sich selbst und Ihre Gemeinsamkeiten mit und Unterschiede zu anderen. Es wird spannend.

Bei Interesse kann daraus eine Psychophysiognomie Ausblildung oder/ und ein Numerologiekurs entstehen.

 

Tagesworkshop 3. November

10-15 Uhr, incl. gemeinsamer vegetarischer Mitbring-Buffet-Mittagspause
Beteiligung: 80,- Euro; ab 8 Teilnehmern ...
Anmeldeschluss: 30.11.2018

Hier können Sie sich anmelden

Dieses Aufeinandertreffen wird bestimmt ein Schmankerl, wir freuen uns wenn Sie dabei sind. Für unsere Planung melden Sie sich bitte frühzeitig an.